Ihre Unterstützung...

...brauchen wir. Momentan leben etwa 50 Flüchtlinge in der Anschlussunterbringung in Merzhausen. Dazu kommen rund 80 Geflüchtete in der Landkreisunterkunft zw. Merzhausen und Au, die hier leben bis sie auf die Gemeinden im Kreis verteilt werden.

Geben Sie...

... etwas von ihrer Zeit

Viele Flüchtlinge freuen sich, wenn Einheimische etwas mit ihnen unternehmen und ihren unser Land und die Region näherbringen. Sie können z.B. Pate werden, sich in der Fahrrad-Selbsthilfe engagieren oder einfach bei unseren Samstagsaktionen teilnehmen. Wenn Sie Ihre Hilfe ganz generell anbieten wollen, füllen Sie unser Mithilfeformular aus. 

... Alltagsgegenstände

Wir haben das Haus 22, ein Haus für Sachspenden. Welche Dinge wir aktuell benötigen, erfahren Sie im Hexentäler Amtsblatt oder hier.

... finanzielle Hilfe

Natürlich können Sie unsere Arbeit auch mit Geldspenden unterstützen. Die Bankverbindung finden Sie rechts.

... Deutschunterricht

Auch Ehrenamtliche, die bei unseren Deutschkursen mithelfen, als Übungspartner fungieren oder Übersetzen können, sind eine große Hilfe. Kontakt: deutsch@helferkreis-merzhausen.de

Darüber hinaus benötigen wir auch Unterstützung bei der Kinderbetreuung während der Kurszeiten. Kontakt: info@helferkreis-merzhausen.de

Werden Sie Mitglied

Packen Sie im Rahmen Ihrer Möglichkeiten tatkräftig mit an (z.B. als Pate) oder unterstützen Sie uns einfach mit Ihrem Mitgliedsbeitrag.

Beitrittserklärung als pdf

 

Wir freuen uns auf Sie.